Schloss Holte

Das Schloss Holte ist ein Jagdschloss aus dem 17. Jahrhundert im ostwestfälischen Schloß Holte-Stukenbrock im Kreis Gütersloh in Nordrhein-Westfalen.

Fotos von 2012

Links

Daten

Adresse: Am Schloss 1, 33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Nutzung: Privat

Geschichte

Bereits im 14. Jahrhundert errichtete man eine Wehrburg im Osten des Holter Waldes, das Haus Holte. 1556 wurde es von Bernhard VIII. zur Lippe vollständig zerstört. Graf Johann III. und Gräfin Sabina Katharina von Rietberg und Ostfriesland ließen auf diesen Fundamenten in den Jahren 1608 bis 1616 das heute erhaltene Wasserschloss als Jagdschloss bauen. Die endgültige Fertigstellung erfolgte jedoch erst 1664. Im 19. Jahrhundert kamen einige Umbauten hinzu.
Quelle: Wikipedia